Loading

Weltweit erste Saunagondel

Präsentation der weltweit ersten Saunagondel im Schoscha in Bregenz!

Es war eine wirkliche Premiere für uns alle, denn sowas sieht man nicht jeden Tag. Die Saunagondel, designt von Toni Egger und seinem Kollegen Felix Tarantik ermöglicht quasi saunieren im eigenen Garten!

Die Idee entstand aus dem Bedürfnis, eine fahrbare, mobile Sauna zu haben. Mit alten Gondeln aus der Schweiz hat alles angefangen. Die Gondeln haben die Eigenschaft, gegen extreme Wetterverhältnisse sehr witterungsbeständig zu sein. Dies machten sich die Designer zu nutze und kreierten daraus die Saunagondel.

Das Interieur besteht aus bestem Weiß-Tannenholz. Die Hitze gibt ein 4,5 kW starker, mit einem Award ausgezeichneter Heizstrahler von Estland.
Durch die enge Zusammenarbeit mit Elektro-Technikern, Schreinern, Stahlbau-Technikern und der Outdoormarke VAUDE ist das Projekt »Saunagondel« eine Klasse für sich.

Durch die WLAN-Steuerung in der Gondel lässt sie sich vor dem Saunagang schon einheizen.

Dieses Projekt hat Zukunft!

saunagondel-1-seilbahnblog

saunagondel-2-seilbahnblog

saunagondel-3-seilbahnblog

saunagondel-4-seilbahnblog

saunagondel-5-seilbahnblog

saunagondel-6-seilbahnblog

saunagondel-7-seilbahnblog

saunagondel-8-seilbahnblog

 

Saunagondel:

  • Baujahr: 2016
  • Schwitzplätze: 4
  • Gewicht: 190 kg
  • Höhe: 185 cm
  • Breite: 175 cm
  • Tiefe: 160 cm
  • Ofen: 4,5 kW

 

Wo werden die Gondeln hergestellt?

Links:

Saunagondel: saunagondel.de

Toni Egger: toni-egger.com

Facebook: facebook.com/saunagondel

Instagram: instagram.com/saunagondel

Pinterest: pinterest.com/saunagondel

Twitter: twitter.com/saunagondola

Schoscha Einrichtungen Bregenz: schoscha.com

Leave a Reply